Lehar Liköre


Für die Erzeugung von Fruchtsaftlikören, wie beispielsweise Kirschlikör, Marillenlikör, ect., (20 % Vol.) werden ausschließlich hochwertige Fruchtsäfte, ohne künstliche oder aromatische Beigaben, verwendet.

Eine besondere Qualität weist der Club Class Eierlikör (15 % Vol.) auf. Nach Großmutters Rezept werden hier Frischei, Vollmilch, Weingeist angerührt und abgefüllt.

Aktuell ist der Saure Apfellikör (16 % Vol.), ein zeitgemäßes Geschmackserlebnis.

Harakiri ist eine besonders starke (56 % Vol.) fruchtig-scharfe Likör Komposition.


(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken